WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Pyramide


Spitzer eckiger Körper


Basiswissen


Eine Pyramide denkt man sich in der Mathematik immer mit einer irgendwie vieleckigen Grundfläche. Von den Seiten der Grundfläche laufen dann Seitenflächen bis hin zu einer gemeinsamen Spitze. Beispiele unter => Pyramiden

Fachbegriffe


=> Pyramidenmantel
=> Pyramidenumfang
=> Pyramidenhöhe [h]
=> Pyramidenspitze [S]
=> Pyramidengrundfläche
=> Pyramidenfußpunkt [P]
=> Pyramidenseitenfläche
=> Pyramidengrundkante [a]
=> Pyramidenseitenkante [s]
=> Pyramidenseitenflächenhöhe [hs]

Arten


=> Dreieckpyramide
=> Normale Pyramide
=> Quadratische Pyramide
=> Pyramidenarten [mehr dazu]

Formeln


=> Pyramidenformeln
=> Pyramidenvolumen => qck
=> Pyramidenoberfläche => qck
=> Pyramidenhöhe über Pythagoras
=> Pyramidenseitenkantenformel
=> Pyramidenmantelfläche
=> Pyramidenhöhenformel
=> Pyramidenumfang
=> Pyramidenmasse

Siehe auch


=> Körper (Geometrie) [Übersicht]
=> Die Pyramidenkletterer [Buch]
=> Oktaeder [Doppelpyramide]
=> Pyramiden [Beispiele]
=> Pyramidenformeln
=> eng





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021