Bildbeschreibung und Urheberrecht

Pinguinmaße


🐧 Biologie: Gewicht, Größe, Lebensraum von Pinguinenarten


Basiswissen


Nach der sogenannten Bergmannschen Regeln steigt die Körpergröße verwandter Tiere gleicher Körperwärme die Körpergröße zu den beiden Polen hin ansteigt. Dies zeigen eindrucksvoll die Körpermaße von Pinguinen:

◦ Galápagos-Pinguin Spheniscus mendiculus | 50 cm | 2,2 kg | Äquator
◦ Humboldt-Pinguin S. humboldti | 65 cm | 4,5 kg | 5 bis 35 Grad südliche Breite
◦ Magellan-Pinguin S. magellanicus | 70 cm | 4,9 kg | 34 bis 56 Grad südliche Breite
◦ Königspinguin Aptenodytes patagonica | 95 cm | 15 kg | 50 bis 60 Grad südliche Breite
◦ Kaiserpinguin A. forsteri | 120 cm | 40 kg | 65 bis 77 Grad südliche Breite

Siehe auch


=> Bergmannsche Regel
=> Breitengrad
=> Datenlisten
=> Pinguin
=> Pole





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020