WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Parabel aus Wurfrutschenversuch


Werkstattversuch zum Aufstellen einer Gleichung


Basiswissen


In der Mathematik, Physik oder Chemie: kurze Erklärung von Fachworten, Symbolen und Formeln

Schritt 1


◦ Material:
◦ Hole die => WH54 parabelförmige Wurfrutsche
◦ Hole dazu den => WH54 Lamellenfänger
◦ Beide haben an der Rückseite Magnetstreifen.
◦ Damit können sie an der Tafel fixiert werden.

Schritt 2


◦ Befestigung:
◦ Hänge die Wurfrutsche so an die Tafel, dass ...
◦ unterhalb von ihr noch gut 50 cm Platz bis zum unteren Tafelende sind.
◦ Der Ball sollte von oben links nach unten rechts rollen.
◦ Die linke, gerade Seite der Wurfrutsche sollte senkrecht verlaufen.
◦ Heft am unteren Tafelrand den Lamellenfänger an die Tafel.

Schritt 3


◦ Testlauf:
◦ Auf der Rutsche ist eine Höhenmarkierung für 30 cm.
◦ Diese Höhe heißt hier "Anlaufhöhe" oder auch "Delta h".
◦ Lasse die Kugel von dort aus herunterrutschen.
◦ Sie sollte möglichst in einem der Fächer des Lamellenfängers landen.
◦ Oft landet die Kugel auf einer der Zwischenwände zwischen Leeräumen.
◦ Verschiebe den Lamellenfänger dann etwas nach links oder rechts.
◦ Finde eine Position, in der die Kugel möglichst saube in ein Fach fällt.
◦ Der Lamellenfänger soll nur verhindern, dass die Kugel im Raum herumrollt.
◦ Der Lamellenfänger hat für diesen Versuch sonst keine weitere Bedeutung.

Schritt 4


◦ Koordinatensystem:
◦ Skizziere mit Kreide ein Koordinatensystem an die Tafel.
◦ Der Ursprung (0|0) ist der Abflugpunkt des Balles von der Rutsche.
◦ Von dort aus zeichne eine waagrechte x-Achse.
◦ Zeichne eine senkrechte y-Achse nach unten.
◦ Bemaße die x-Achse von links nach rechts in Zentimetern.
◦ Bemaße die y-Achse von oben nach unten in Zentimetern.
◦ Es genügt, wenn man alle 5 Zentimetern eine Markierung macht.

Schritt 5


◦ Nimm ein DIN-A4-Blatt hochkant.
◦ Schreibe die Überschrift: "WH54 Wurfrutschenparabelversuch"
◦ Schreibe deinen Namen und das Datum auf das Blatt.
◦ Skizziere die Versuchsanordnung.
◦ Schreibe Höhe und Breite der Wurfrutsche in die Skizze.

Schritt 6


◦ Flugbahn:
◦ Lasse nun die Kugel aus der Anlaufhöhe 30 cm rollen.
◦ Filme den Flug, z. B. mit einem Handy.
◦ Lasse den Film in Zeitlupe ablaufen.
◦ Alternativ: Skzziere mit Kreide die Flugbahn.
◦ Wiederhole den Versuch dazu durchaus sehr oft.
◦ Die Kugel sollte dann entlang der gezeichneten Bahn fliegen.
◦ Wichtig: benutzt immer dieselbe Anlaufhöhe, z. B. 30 cm.

Schritt 7


◦ Punkte:
◦ Die gezeichnete Flugbahn liegt ganz im Koordinatensystem.
◦ Skizziere sie auf dem Versuchsblatt (möglichst groß).
◦ Wähle 3 Punkte von der Flugbahn aus.
◦ Markiere sie in der Skizze und trage ihre Koordinaten ein.

Schritt 8


◦ Parabelgleichung:
◦ Finde nun eine passende Parabelgleichung für die drei Punkte.
◦ Tipps dazu stehen unter => Parabelgleichung aus drei Punkten

Siehe auch


=> WH54 Parabelförmige Wurfrutsche
=> Parabelgleichung aus Versuch
=> Parabelgleichung





© Sabine & Gunter Heim, 2020