Bildbeschreibung und Urheberrecht

Nullstellen von Parabeln bestimmen


Methoden


Kurzinfo


Parabel meint hier den Graph einer quadratischen Funktion. Die Nullstellen sind die x-Werte, bei denen die Parabel die x-Achse schneidet oder berührt. Je nachdem, wie die gegebenen Parabelgleichung aussieht, gibt es verschiedene Methoden.

Worum geht es hier?


◦ Parabeln sind hier die Graphen, die zu quadratischen Funktionen gehören.
◦ Dort wo die Parabel die x-Achse schneidet liegen die sogenannten Nullstellen.
◦ Sie zu bestimmen heißt, ihren x-Wert herauszufinden.
◦ Der y-Wert ist automatisch immer 0.

Alle Funktionen


=> Nullstellen über Faktorisieren
=> Nullstellen über Probieren
=> Nullstellen aus Graph

Nur Parabeln


=> Nullstellen von Parabeln über umformen => qck
=> Nullstellen aus faktorisierter Form => qck
=> Nullstellen über Satz des Vieta => qck
=> Nullstellen über pq-Formel => qck
=> Nullstellen über ABC-Formel

Siehe auch


=> Nullstellen bestimmen [alle Funktionen]
=> Parabel oder quadratische Funktion
=> qck




© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020