WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Nullstellen von ganzrationalen Funktionen bestimmen


Wie man sie findet


Basiswissen


Sind alle Exponenten von x ungerade, gibt es mindestens eine Nullstelle. Sind alle Exponenten von x gerade, kann es auch gar keine Nullstellen geben. Es kann höchstens so viele Nullstellen geben, wie der größte Exponent von x ist.

Grundsätzlich immer probieren kann man:


=> Nullstellen über Probieren [einfache Zahlen]
=> Nullstellen über Faktorisieren [x ausklammern]
=> Nullstellen über ganzrationales Glied [intelligentes Probieren]

Je nach Funktionsart gibt es Spezialverfahren:

=> Nullstellen von Geraden berechnen => qck
=> Nullstellen von quadratischen Funktionen bestimmen => qck
=> Nullstellen von kubischen Funktionen bestimmen => qck
=> Nullstellen von quartischen Funktionen [hoch vier] => qck
=> Nullstellen von biquadratischen Funktionen [nur hoch zwei und vier] => qck

Verwandte Themen














© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021