WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Nullfunktion ableiten


f(x)=0 ergibt abgeleitet f'(x)=0


Basiswissen


Die Nullfunktion hat als Graphen sozusagen die x-Achse. Der Graph verläuft überall waagrecht und hat damit auch für alle x-Werte die Steigung 0. Entsprechend muss die Ableitungsfunktion für alle x-Werte die Zahl 0 ergeben. Es gilt also f(x)=0 ergibt abgeleitet f'(x)=0.

Zusammenfassung


◦ Die Nullfunktion ordnet jedem x-Wert die Zahl 0 zu.
◦ Der Funktionsterm ist: f(x) = 0.
◦ Die Ableitung ist: f'(x) = 0.

Wie deutet man das?


◦ Der Graph von f(x) ist eine Gerade identisch mit der x-Achse.
◦ Jeder Punkt auf dieser Geraden hat die Steigung 0.
◦ Genau das sagt f'(x).

Siehe auch


=> Ableiten [Übersicht]
=> Nullfunktion





© Sabine & Gunter Heim, 2020