Bildbeschreibung und Urheberrecht

Motor

Wörtlich: ein Beweger

Technik

In der Technik meint Motor meistens ein Gerät, das den Bewegungszustand einer anderen Sache verändern kann, meistens im engeren Sinn etwas schneller macht oder in Bewegung hält.

Biologie

In der Biologie meint Motor oft das was einer Bewegung im Körper hilft. Man spricht zum Beispiel von Motoneuronen und meint damit Nervenzellen, die Muskelsfasern ansteuern und elektrisch zur Bewegung reizen können. Das Wort motorisch dient als entsprechendes Adjektiv.

Etymologie

Das Wort Motivation hängt mit der Bedeutung der Bewegung zusammen. Eine Motivation ist das, was einen zu einer bestimmten Handlung bewegen kann.

Siehe auch

=> Elektromotor
=> Motivation
=> eng