WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Mond



Basiswissen


Der Mond ist unser Nachbar im Weltraum. Er ist viel kleiner als die Erde und hat keine nennenswerte Lufthülle. Ein Flug zum Mond dauert etwa 2 bis 3 Tage. Auch andere Planeten in unserem Sonnensystem haben Mond. Sagt man aber DER Mond, dann meint man immer den Mond unserer Erde.

Wie weit ist der Mond von uns entfernt?


◦ Abstand des Mondes zur Erde in km: etwa 384.000
◦ Abstand des Mondes zur Erde: etwa 30 Erddurchmesser
◦ Flugzeit eines Apolloraumschiffes zum Mond: etwa 3 Tage
◦ Mehr dazu unter => Mondabstand

wie groß und schwer ist der Mond?


◦ Mittlerer Durchmesser: 3476 km
◦ Durchmesser zwischen einem Drittel und einem Viertel Erddurchmesser
◦ Masse: 7,349 mal 10 hoch 22 kg
◦ Oberfläche: 37.932.330 Quadratkilometer
◦ Mittlere Dichte: 3,341

Wie schwer wäre man auf dem Mond?


◦ Etwa ein Sechstel des Gewichtes auf der Erde
◦ Ortsfaktor an der Oberfläche: 1,62 Newton pro Kilogramm
◦ Fallbeschleunigung an der Oberfläche: 1,62 Meter pro Sekunde pro Sekunde
◦ Fluchtgeschwindigkeit: 2380 m/s

Sonstiges


◦ Albedo: 0,12
◦ Siehe auch => Albedo

Waren schon Menschen auf dem Mond?


◦ Ja, 1969 landeten zum ersten Mal zwei Atronauten auf der Mondoberfläche.
◦ Aber seit 1972 ware keine Menschen mehr dort.
◦ Mehr über die Flüge zum Mond unter => Apollo

Siehe auch


=> Mondflug [Kurzgeschichte]
=> Mondanziehungskraft [Effekte]
=> Mondfluchtgeschwindigkeit
=> Mondkrater [Erklärung]
=> Erde-Mond-Schwerpunkt
=> Copernicus [Krater]
=> Mondmeere [Liste]
=> Tag-Nacht-Grenze
=> Zunehmender Mond
=> Abnehmender Mond
=> Mondatmosphäre
=> Mondentstehung
=> Mondaufgang
=> Mondabstand
=> Mondkarte
=> Terminator
=> Mondsymbol
=> Mondhimmel
=> Mondsichel
=> Erdschein
=> Halbmond
=> Vollmond
=> Apollo
=> eng





© Sabine & Gunter Heim, 2020