WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Minuszahl


So etwas wie -4 oder -9999


Basiswissen


Als Minuszahl bezeichnet man oft Zahlen die weniger meinen als die Zahl 0. Sie werden immer mit einem Minus als Vorzeichen geschrieben. Auf der Zahlengeraden liegen sie links von der Null.

Was meint Minuszahl?


◦ Eine Zahl mit einem Minuszeichen davor heißt Minuszahl.
◦ Das Minuszeichen vor der Zahl nennt man "Vorzeichen".
◦ Auf einem Zahlenstrahl liegen sie links von der Null.
◦ Statt Minuszahl sagt man oft auch "negative Zahl".
◦ Minuszahlen meinen "weniger als Null".
◦ Die Zahl -4 ist so eine Minuszahl.
◦ Zu -4 sagt man: "minus Vier".

Was meint Minuszahl nicht?


◦ Eine Zahl, die von einer anderen abgezogen wird heißt => Subtrahend
◦ Eine Zahl, die selbst durch Subtraktion verringert wird heißt => Minuend

Welche Rechenregeln gelten für Minuszahlen?


◦ Bei plus und minus ist der Zahlenstrahl am besten.
◦ Bei mal und geteilt gilt: gleiche Vorzeichen werden zu plus, ...
◦ verschiedene Vorzeichen geben ein Minusergebnis.
◦ Mehr unter => Rechnen mit negativen Zahlen

Synonyme


=> negative Zahl
=> Minuszahl

Siehe auch


=> Rechnen mit negativen Zahlen
=> Negative Zahl [für Ältere]
=> Subtrahend [5-1: die 1]
=> Minuend [5-1: die 5]
=> eng





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021