WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Mars


Der Planet Mars


Basiswissen


Mars ist der Name des römischen Kriegsgottes sowie eines Nachbarplaneten der Erde: der Mars ist am Nachthimmel oft gut mit bloßem Auge erkennbar. Typisch ist seine rostrote Oberfläche. Von den Planeten unseres Sonnensystems gilt der Mars als der am ehesten kolonisierbare.

Was ist das Besondere am Mars?


◦ Der Mars ist von der Sonne aus gesehen der 4. Planet.
◦ Er hat eine (dünne) aber spürbare Atmosphäre.
◦ Auf ihm ist einmal Wasser geflossen.
◦ Er gilt als nächstes Ziel für Raumfahrer.

Wie groß ist der Mars?


◦ Der Marsdurchmesser beträgt etwa 6794 km
◦ Das ist etwas mehr als die Hälfte vom => Erddurchmesser
◦ Das ist ungefähr das Doppelte vom => Monddurchmesser
◦ Mehr steht unter => Marsdurchmesser

Wie weit ist der Mars von der Sonne entfernt?

◦ Etwa 227 Millionen Kilometer
◦ etwa 1870facher Erddurchmesser

Hat der Mars eine richtige Atmosphäre?


◦ Ja, man kann auf Photos sogar kleine Wirbelstürme erkennen.
◦ Auch ist es möglich, auf dem Mars Fallschirme zu benutzen.
◦ Die Atmosphäre ist aber sehr sehr dünn.
◦ Mehr unter => Marsatmosphäre

Kann man ihn mit bloßem Auge sehen?


◦ Ja, oft sehr gut.
◦ Er leuchtet oft recht Hell am Nachthimmel.
◦ Man kann sogar seine leicht rötliche Farbe erkennen.

Woher hat der Mars seinen Namen?


◦ Der Mars ist nach dem gleichnamigen römischen Gott benannt.
◦ Mars war der Gott des Krieges.

Wie schwer wäre man auf dem Mars?


◦ Deutlich leichter als auf der Erde.
◦ Man würde etwas weniger als die Hälfte wiegen.
◦ Man hat etwa 38 % des Erdgewichtes.

Der Mars in Daten


◦ Umlauf um die Sonne: 686 Tage
◦ Drehung um sich selbst: 24 Stunden und 37 Minuten
◦ Temperatur: -150 bis +20 Grad Celsius
◦ Atmosphäre: 95 Prozent Kohlendioxid
◦ Masse: 6,419 mal 10 hoch 23 Kilogramm
◦ Mittlere Dichte: 3,93 Gramm pro Kubikzentimeter

Siehe auch




















© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021