WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Logarithmusgleichung über Numerivergleich


Erklärung | Beispiele


Basiswissen


In der Mathematik, Physik oder Chemie: kurze Erklärung von Fachworten, Symbolen und Formeln

Was meint Logarithmusgleichung?


◦ Eine Gleichung, bei der die Unbekannt im Numerus eines Logarithmus steht.
◦ Beispiel: lg(2x-14) = lg(1000)
◦ lg meint, dass die Basis 10 ist.

Was meint Numeri?


◦ Numeri ist die Mehrzahl von Numerus.
◦ Der Numerus ist das, wovon der Logarithmus gesucht ist.
◦ Der Numerus ist also das, was hinter dem log, lg, lb oder ln steht.
◦ In der Potenzdenkweise ist der Numerus der Potenzwert.

Wie geht der Numerievergleich?


◦ Das geht nur einfach, wenn auf beiden Seiten der Gleichung der Logarithmus mit gleicher Basis steht.
◦ Dann kann man direkt die Numerie gleichsetzen. Im Endeffekt fällt damit der Logarithmus weg.
◦ Beispiel: lg(2x-14) = lg(1000). Direkt die Numeri gleichsetzen gibt:
◦ 2x-14=1000, auflösen nach x gibt: x=507
◦ Antwort: x=507

Siehe auch


=> Logarithmusgleichung lösen





© Sabine & Gunter Heim, 2020