WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Logarithmen mit gleicher Basis addieren


Numeri multiplizieren


Basiswissen


◦ Der Numerus eines Logarithmus ist das gedachte Ergebnis der Potenzierung.
◦ Die Basis eines Logarithmus ist die Zahl, die gedacht potenziert wird.
◦ Bei 10 hoch 2 gleich 100 ist die 10 die Basis, die 2 der Logarithmus, die 100 der Numerus.
◦ Andere Schreibweise: lg(100) = 2

◦ ln meint immer, dass die Basis die Zahl e ist.
◦ lg meint immer, dass die Basis die Zahl 10 ist.
◦ ld meint immer, dass die Basis die Zahl 2 ist.
◦ lb meint immer, dass die Basis die Zahl 2 ist.

◦ lg(1000) und lg(100) haben also die gleiche Basis.
◦ Logarithmen mit gleicher Basis addieren = Numeri multiplizieren.
◦ Beispiel: lg(1000) + lg(100) = lg(100000)

Siehe auch


=> Logarithmengesetze [Übersicht]
=> Logarithmus [Hauptseite]





© Sabine & Gunter Heim, 2020