WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Kugeloberfläche


Radius 5 cm gibt Oberfläche von etwa: 26 cm²


Basiswissen


A = 4 mal pi mal Radius mal Radius: das ist die Formel für die Kugeloberfläche. Hier wird kurz erklärt, was die Kugeloberfläche ist. Mehr zur Formel steht unter => Kugeloberfläche berechnen

Was meint Kugeloberfläche?


◦ Kugeloberfläche meint dasselbe wie Flächeninhalt von außen.
◦ Es ist die Größe der Fläche, die man von außen anstreichen könnte.
◦ Die Kugeloberfläche ist sozusagen die Grenzfläche zwischen Kugel und Umgebung.

In welcher Einheit gibt man sie an?


◦ Sehr kleine Kugeln in mm², also => Quadratmillimeter
◦ Normalgroße Kugeln in cm², also => Quadratzentimeter
◦ Große Kugeln in m², also => Quadratmeter
◦ Sehr große Kugel in km², also => Quadratkilometer

Wie berechnet man sie?


◦ A = 4 mal pi mal r mal r
◦ Es gibt aber weitere Varianten dieser Formel.
◦ Siehe unter => Kugeloberfläche berechnen

Verwandte Themen












© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021