WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Kraftmaschine


Erzeugt mechanische Energie


Basiswissen


Eine Kraftmaschine ist eine Maschine, die eine Energieform wie chemische, thermische, elektrische oder Windenergie in mechanische Energie umwandelt, indem sie gegen eine Kraft gerichtete Bewegung ausführt. Der Begriff Kraftmaschine stammt aus der Zeit, als Kraft noch als Synonym für Energie gebraucht wurde. Die Kraftmaschine stellte die für den Antrieb einer arbeitenden Maschine (Arbeitsmaschine) erforderliche mechanische Energie zur Verfügung.













© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021