WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Konjunktur


Wirtschaft


Basiswissen


Definition: Unter Konjunktur versteht man die gesamtwirtschaftliche Lage, besonders in Hinsicht auf deren aktuellen positiven oder negativen Trend, aber der Ausdruck wird auch für eine besonders gute gesamtwirtschaftliche Lage (Hochkonjunktur) verwendet, also wenn die meisten Unternehmen einen großen Umsatz haben. Wirtschaftswissenschaftlich ausgedrückt versteht man unter Konjunktur Schwankungen im Auslastungsgrad des Produktionspotenzials einer Volkswirtschaft.

Phasen der Konjunktur


◦ Aufschwungphasen => Expansion
◦ Hochkonjunktur => Boom
◦ Abschwungphase => Rezession
◦ Lange Tiefphase => Depression

Siehe auch


=> Kaufmannslexikon




© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021