WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Kongruenz (Zahlentheorie)


a ≡ b mod m


Basiswissen


Drei querliegende Striche wie ein erweitertes Gleichzeichen stehen für die Kongruenz in der Zahlentheorie. Hier meint Kongruenz: zwei Zahlen a und b haben denselben Rest bei der Division durch eine bestimmte andere Zahl m.

Wie sieht ein Beispiel aus?


◦ 14 ≡ 17 mod 3
◦ 14:3 = 4 Rest 2
◦ 17:3 = 5 Rest 2
◦ Also haben 14 und 17 denselben Rest bei der Division durch 3.
◦ Sie sind als Zahlen im zahlentheoretischen Sinn äquivalent.

Was kann äquivalent noch bedeuten?



Verwandte Themen















© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021