Bildbeschreibung und Urheberrecht

Klassische Physik


Je nachdem: ohne Quanteneffekte, ohne Relatitivität


Klassisch


◦ Als klassisch gilt die Physik bis etwa zum Jahr 1905.
◦ Man stellte sich die Welt aus Teilchen vor.
◦ Grundlage dieses Denkens waren die => newtonschen Axiome
◦ Die klassische Physik war in weiten Bereichen anschaulich.
◦ Das Denken in ihr war vielleicht kompliziert, aber alltagsnah.
◦ Das ging verloren mit der Quanten- und der Relativitätstheorie.
◦ Insbesondere galt das Prinzip der => Objektivität

Nicht klassisch


◦ In der Relativitätstheorie verloren Raum und Zeit ihren absoluten Charakter.
◦ In der Quantenphysik verschwimmt das Konzept einer objektive existierenden Realität.
◦ Die entsprechend Physik wird deshalb oft "nicht klassisch" genannt.

Siehe auch


=> Vennland-Vortrag 2010 Materie und Geist => pdf
=> Relativitätstheorie
=> Quantenphysik





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020