Bildbeschreibung und Urheberrecht

Kiste 7 Graph aus Eisenbahnversuch


Graph zeichnen mit einer elektrischen Spielzeugeisenbahn


Schritt 1


Versuchsblatt anlegen: Nimm ein DIN-A4 Blatt hochkant. Lasse links einen Rand von etwa 5 Zentimetern (etwa halbe Zeigefingerlänge). Schreibe oben groß die Überschrift: "Kiste 7 Graph aus Eisenbahnversuch". Notiere irgendwo deinen Namen und das Datum von heute.

Schritt 2


Eisenbahn aufbauen: In der Kiste findest du gebogene Schienen. Baue sie zu einem Kreis zusammen. Stelle ein Männchen aus der Kiste irgendwo von innen an die Schienen. Das Männchen ist jetzt der Bahnhof. Nimm die Lok aus der Kiste. Unten siehst du ein Batteriefach. Lege drei Batterien in das Fach. Achte auf die Polung. Im Batteriefach siehst du eine Markierung für + und -. Bei Batterien ist die flache Stirnseite immer der Minuspol. Die Seite mit dem erhobenen Teil ist immer der Pluspol. Setze die Lok am Bahnhof auf die Schiene. Drücke von oben den roten Knopf der Lok. Sie sollte jetzt anfangen zu fahren. Wenn du wieder den roten Knopf drückst, bleibt die Lok wieder stehen.

Schritt 3


Tabelle vorbereiten


Um gleich unsere Messwerte aufzuschreiben legen wir uns eine kleine Tabelle an. Sie kommt rechts neben den Pfeil von der x-Achse. Die Tabelle kriegt zwei lange Zeilen. Zeilen gehen von links nach rechts. Die Tabelle soll in etwa so aussehen:

t |_|_|_|_|_|_|_|
s |_|_|_|_|_|_|_|

Fülle die erste Zeile von links nach rechs mit den Zahlen 1 bis 7 aus. Das sind die Sekunden, die die Lok gleich fahren wird.

Schritt 4


Fahrstrecken messen


Stelle das Männchen außen an die Schienen. Setze die Lok so auf die Schienen, dass ihre Vorderseite genau da ist, wo das Männchen auch steht. Starte jetzt gleichzeitig die Lok und die Stoppuhr. Nach 7 Sekunden hältst du die Lok an. Miss dann mit einem Maßband wie viele Zentimeter weit sie gefahren ist (Strecke vom Männchen bis zur Vorderseite der Lok wo sie jetzt steht). Trage die Strecke in Zentimetern ganz rechts in der Tabelle unter der 7 ein. Mache den gleichen Versuch jetzt für 6, 5, 4, 3, 2 und 1 Sekunde. Wir füllen also die Tabelle von rechts nach links auf.

7. Schritt


◦ Formel suchen:
◦ Finde eine Formel, mit der man ausrechnen kann ...
◦ wie weit die Lok in soundsovielen Sekunden kommt.
◦ Beispiel: s = t + 10
◦ Setzt man in t zum Beispiel

Siehe auch


=> Kiste 7 [Übersicht]





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020