WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Kiste 1 Quadratflächenwachstum


Anleitung


Zusammenfassung


Aus kleinen Holzwürfeln sollen möglichst viele unterschiedlich große Quadrate gelegt werden. Kann man eine Formel finden, mit der man aus der Länge des Quadrates die Fläche vorausberechnen kann?

Schritt 1


◦ Material holen:
◦ Gehe zum Versuchsturm und die => Kiste 1

Schritt 2


◦ Blatt anlegen:
◦ Nimm ein DIN-A4-Blatt hochkant.
◦ Schreibe die Überschrift: "Kiste 1 Quadratflächenwachstum"
◦ Schreibe deinen Namen und das Datum auf das Blatt.

Schritt 3


◦ Tabelle anlegen:
◦ Zeichne eine Tabelle.
◦ Am besten querliegend: zwei Zeilen und 11 Spalten.
◦ Zeilenüberschrift oben: x
◦ Zeilenüberschrift unten: y
◦ Fülle die Felder oben (x-Werte) von 1 bis 10 aus.

Schritt 4


◦ Versuche machen:
◦ Wenn z. B. x=2 ist, dann meint das eine Kantenlänge von 2 cm.
◦ Kantenlänge bei Quadraten meint: wie lang beziehungsweise wie breit oder hoch das Quadrat ist.
◦ Man legt also ein Quadrat, das 2 Würfel breit und 2 Würfel hoch ist.
◦ Jede einzelne der Holzwürfel hat einen Flächeninhalt von 1 cm².
◦ Also braucht das ganze Quadrat 4 Würfel.
◦ Der Flächeninhalt ist 4 cm².
◦ Das ist der y-Wert zu x=2.
◦ Trage das in die Tabelle ein.
◦ Gehe so vor bis x=10.

Siehe auch


=> Parabelgleichung aus Versuch
=> qck [Verständnisfragen]





© Sabine & Gunter Heim, 2020