WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Kilowattstunde


Dieselbe Energiemenge wie 3600000 Joule


Basiswissen


Definition: Eine Kilowattstunde ist eine Energiemenge. Es ist genauso viel Energie wie 3600000 J oder 3,6 Millionen Joule. Die Kilowattstunde wird häufig für elektrische Energie verwendet. Eine Kilowattstunde ist die Energiemenge die umgesetzt wird, wenn ein Gerät mit einer Leistung von einem Kilowatt (z. B. ein Wasserkocher) eine Stunde lang läuft.

In Kürze


◦ Wenn man Strom im Sinne von elektrischer Energie verbraucht, dann wird das in Kilowattstunden gezählt.
◦ Das ist etwa soviel wie ein kleiner Heizlüfter in einer Stunde braucht.
◦ Die Abkürzung für eine Kilowattstunde ist kWh.
◦ Im Jahr 2015 kostete eine Kilowattstunde rund 30 Cent.

Umwandlung


◦ Jede Kilowattstunde ist so viel wie 3600000 [3,6 Mio] Joule
◦ Joule durch 3600000 [3,6 Mio] gibt Kilowattstunde

Siehe auch


=> Kilowattstunden [Beispielwerte]
=> Energiemaße umwandeln
=> Wasserkocher
=> Joule
=> Kilo
=> Watt





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021