WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Karlspreis


Der Karlspreis, Vollform seit 1988 Internationaler Karlspreis zu Aachen, wird seit 1950 in der Regel alljährlich in Aachen für Verdienste um Europa und die europäische Einigung verliehen.


Basiswissen


In der Mathematik, Physik oder Chemie: kurze Erklärung von Fachworten, Symbolen und Formeln

Die Träger des Karlspreises:


2015 Martin Schulz
2014 Herman Van Rompuy
2013 Dalia Grybauskaite
2012 Wolfgang Schäuble
2011 Jean-Claude Trichet
2010 Donald Tusk
2009 Andrea Riccardi
2008 Angela Merkel
2007 Javier Solana
2006 Jean-Claude Juncker
2005 Carlo Azeglio Ciampi
2004 Johannes Paul II.
2004 Pat Cox
2003 Valery Giscard d'Estaing
2002 Der Euro
2001 György Konrad
2000 Bill Clinton
1999 Tony Blair
1998 Bronislaw Geremek
1997 Roman Herzog
1996 Königin Beatrix der Niederlande
1995 Franz Vranitzky
1994 Gro Harlem Brundtland
1993 Felipe Gonzalez
1992 Jacques Delors
1991 Vaclav Havel
1990 Gyula Horn
1989 Frere Roger
1988 Francois Mitterrand und Helmut Kohl
1987 Henry Kissinger
1986 Das Volk von Luxemburg
1984 Karl Carstens
1982 König Juan Carlos I. von Spanien
1981 Simone Veil
1979 Emilio Colombo
1978 Konstantinos Karamanlis
1977 Walter Scheel
1976 Leo Tindemans
1973 Salvador de Madariaga
1972 Roy Jenkins
1970 Francois Seydoux de Clausonne
1969 Kommission der europäischen Gemeinschaften
1967 Joseph Luns
1966 Jens Otto Krag
1964 Antonio Segni
1963 Edward Heath
1961 Walter Hallstein
1960 Joseph Bech
1959 George C. Marshall
1958 Robert Schuman
1957 Paul-Henri Spaak
1955 Winston Churchill
1954 Konrad Adenauer
1953 Jean Monnet
1952 Alcide De Gasperi
1951 Hendrik Brugmans
1950 Richard Nikolaus Graf von Coudenhove-Kalergi





© Sabine & Gunter Heim, 2020