Bildbeschreibung und Urheberrecht

Horizontalwinkel


Winkel in einer waagrechten Ebene


Horizontalwinkel – auch Azimutalwinkel genannt – sind in einer waagerechten Ebene gemessene Winkel. Anschaulich gibt er an, wie weit man den Blick von links nach rechts (oder rechts nach links) dreht.

Beispiel


◦ Man steht am Meeresstrand und blickt auf das offene Meer.
◦ In einer großen Entfernung sieht man einen Leuchtturm und ein Schiff.
◦ Man blickt zunächst waagrecht (horizontal) direkt auf das Schiff.
◦ Dann dreht man den Kopf von links nach rechts bis man auf den Leuchtturm blickt.
◦ Wie weit man den Kopf dabei drehen musste kann man in Grad angeben.
◦ Diese Gradzahl ist dann ein Horizontalwinkel.

Gegenteil


◦ Das Gegenteil von einem Horizontalwinkel ist ein Vertikalwinkel.
◦ Dieser wird in einer vertikalen Ebene angegeben.
◦ Beispiel: wie steil man nach oben blickt.
◦ Oder: wie stark ein Flugzeug nach unten fliegt.
◦ Siehe auch => Vertikalwinkel

Synonmye


=> Horizontalwinkel
=> Azimutalwinkel

Siehe auch


=> Winkelarten [Übersicht]
=> Vertikalwinkel
=> Waagrecht
=> Horizont





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020