WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Hoch minus zwei


Anleitung


Basiswissen


Kehrwert von Basis und dann hoch zwei (Zahlenbeispiele): 3 hoch minus zwei gibt genau 1/9. Das Prinzip dahinter ist das Rechnen mit einem negativen Exponenten. Hier stehen Beispiele zum Exponenten -2. Die allgemeine Regel steht unter => negativer Exponent

0 hoch -2


Nimm den Kehrwert von 0 ...
das wäre 1/0 ...
durch 0 ist aber nicht definiert ...
Also hat 0 keinen Kehrwert.

1 hoch -2


Nimm den Kehrwert von 1 ...
Kehrwert von 1 ist 1 ...
und das jetzt hoch 2...
wäre also 1 mal 1 gleich 1 ...
also gibt 1 hoch -2 gleich 1.

2 hoch -2


Nimm den Kehrwert von 2 ...
Kehrwert von 2 ist 1/2 (oder 0,5) ...
und das jetzt hoch 2 ...
wäre also 1/2 mal 1/2 gleich 1/4 ...
also gibt 2 hoch -2 gleich 1/4.

3 hoch -2


Nimm den Kehrwert von 3 ...
Kehrwert von 3 ist 1/3 (oder 0,3333...)
und das jetzt hoch zwei ...
wäre also 1/3 mal 1/3 gleich 1/9 ...
also ist 3 hoch -2 gleich 1/9.

5 hoch -2


Nimm den Kehrwert von 5 ...
Kehrwert von 5 ist 1/5 ...
und das jetzt hoch 2 ...
gibt also 1/10 mal 1/10 gleich 1/100 ...
also gibt 5 hoch -2 gleich 1/25.

10 hoch -2 =====

Nimm den Kehrwert von 10 ...
Kehrwert von 10 ist 1/10 (oder 0,1) ...
und das jetzt hoch 2 ...
1/10 hoch 2 gibt 1/100 ...
also ist 10 hoch -2 gleich 1/100.

0,5 hoch -2


Nimm den Kehrwert von 0,5 ...
Kehrwert von 0,5 ist 2 ...
und das jetzt hoch 2 ...
2 hoch 2 gibt 4 ...
also ist 0,5 hoch -2 gleich 4.








© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021