WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Grundwert berechnen


Beispiel und Formeln | Aufgaben unter => pdf


Basiswissen


In der Mathematik, Physik oder Chemie: kurze Erklärung von Fachworten, Symbolen und Formeln

Zahlenbeispiel


◦ Beispiel: Von 300 Euro Eintritt sind 20 % oder 60 Euro für die Miete.
◦ G: Grundwert = 300 €
◦ W: Prozentwert = 60 €
◦ i: Prozentsatz = 20 %
◦ p: Prozentzahl = 20

Über %-Satz i


◦ Der Prozentsatz ist eine Zahl mit %-Zeichen.
◦ Beispiel 40 % wäre ein Prozentsatz oder auch 9 %.
◦ Das %-Zeichen meint: durch 100. 40 % ist also wie: 40 durch 100
◦ 40 durch 100 gibt 0,4. Der Prozentsatz 40 ist also dasselbe wie: 0,4
◦ Man rechnet dann: Grundwert = Prozentwert durch Prozentsatz
◦ Beispiel: Der Prozentwert ist 60 €, der Prozentsatz ist 20 %.
◦ Einsetzen: Grundwert = 60 € durch 0,2
◦ Ausrechnnen: Grundwert = 300 €
◦ Merkformel: G = W:p

Über %-Zahl p


◦ Die Prozentzahl ist die Zahl vor dem %-Zeichen.
◦ Bei 40 % ist die Prozentzahl die 40 alleine.
◦ Es gilt dann: Grundwert = Prozentwert durch Prozentzahl · 100
◦ Beispiel: Der Prozentwert ist 60 €, der Prozentsatz ist 20 %.
◦ Einsetzen: Grundwert = 60 € durch 20 · 100
◦ Ausrechnen: Grundwert = 300 €
◦ Merkformel: G = W:p·100


Beispiele


1. Möglichkeit: Grundwert = 60 Euro : 0,3 = 200
2. Möglichkeit: Grundwert = 60 Euro : 30 · 100 = 200

Antwort


Wenn 60 Euro so viel meinen wie 30 %, dann sind 200 Euro der Grundwert.

Siehe auch


=> Prozentrechnung [Übersicht]
=> Prozentsatz
=> Prozentzahl
=> Prozenwert
=> Grundwert
=> pdf





© Sabine & Gunter Heim, 2020