Bildbeschreibung und Urheberrecht

Geradengleichung aus Steigung und y-Achsenabschnitt



Wie man so etwas wie y=0,5x-2 aus gegebenen Werten bestimmt


Was wird erklärt?


◦ Wie man die Geradengleichung in Normalform findet, ...
◦ wenn man die Zahlenwerte für m und b gegeben hat.
◦ Die Gleichung schreibt man oft als y=mx+b.
◦ Statt y kann man auch f(x) schreiben.
◦ Das b ist oft auch ein n.
◦ Meint alles dasselbe.

Was wird nicht erklärt?


◦ Wie man die nötigen Werte aus einem Graphen abliest.
◦ Siehe dazu die Links unten.

Was meinen m und b?


◦ m ist der Zahlenwert der Steigung der Geraden.
◦ b ist der y-Achsenabschnitt der Geraden.
◦ Statt b wird oft auch n geschrieben.

Gleichung aufstellen


◦ Kennt man die Zahlenwerte für m und b, kann man diese direkt einsetzen.
◦ Beispiel: wenn m=3 und b=5 ist, dann gibt das y=3x+5.
◦ y=3x+5 ist die fertige Gleichung.

Siehe auch


=> Geradengleichung aus Graph über Steigung und y-Achsenabschnitt
=> Geradengleichung a
=> qck





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020