WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Faust


✊ Daumen und Finger zusammgengeballt nennt man Faust.


Basiswissen


Eine Faust entsteht, wenn man alle fünf Finger einer Hand - also mit dem Daumen - eng beieinander legt sodass sie sich berühren und innen kein Hohlraum mehr bleibt.

Siehe auch


=> Rechte-Faust-Regel [Stromleiter]
=> Linke-Faust-Regel [Stromleiter]
=> Rechte Hand
=> Linke Hand
=> Hand





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021