WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Faktor


Jede Zahl oder jeder Term in einer Malkette


Basiswissen


5·8 ist eine Malkette. Die 5 und die 8 sind die Faktoren. Ein anderes Wort für Faktor ist Malzahl. In einer Malkette kann es auch mehr als zwei Faktoren geben. Hier ist eine Malkette mit vier Faktoren: 2·3·4·5. Auf Deutsch könnte man einen Faktor auch eine Malzahl, eine Wieviel-Zahl oder eine Wie-Oft-Zahl nennen.

Können auch Buchstaben Faktoren sein?


◦ Ja,
◦ hier ist zum Beispiel die Formel für die Rechteckfläche: A = a·b
◦ Rechts vom Gleichheitszeichen steht das Produkt a·b.
◦ Die Buchstaben (Variablen) a und b sind beide Faktoren.

Ist ein Faktor immer eine einzelne Zahl?


Auch ganze Terme können Faktoren sein. Eigentlich kann alles was von einem Malpunkt zum nächsten geht Faktor genannt werden. In der Malkette 3·(8+x)·4 sind die Drei, die ganze Klammer und die Vier alles Faktoren.

Warum sind Faktoren nicht immer einfach zu erkennen?


◦ Hier ist die Formel für das Volumen eines Quaders: V = a·b·c
◦ Buchstaben als Faktoren werden oft auch ohne Malzeichen geschrieben:
◦ V = abc ist eine typische Schreibweise und erlaubte Schreibweise für V = a·b·c.
◦ Man muss dann daran denken, dass zwischen den Buchstaben ein Malzeichen steht.

Was ist ein Leitfaktor?


◦ Das Wort gehört zu ganzrationalen Gleichungen und Funktionen.
◦ Der Leitfaktor ist der Faktor vor dem x mit der höchsten Potenz.
◦ Beispiel: für den Term 4x² + 8x - 25 ist die 4 der => Leitfaktor

Was ist ein Koeffizient?


◦ Insbesondere bei Gleichungen und Formeln heißen Faktoren oft auch Koeffizienten.
◦ Man benutzt das Wort, wenn gerade diese Faktoren isoliert betrachtet interessant sind.
◦ Mehr dazu unter => Koeffizient

Synonyme


=> Multiplikator
=> Multiplikand
=> Koeffizient
=> Malzahl

Siehe auch


=> Faktorisieren [Malkette aus etwas machen]
=> Multiplikation [Fachworte]
=> eng





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021