Bildbeschreibung und Urheberrecht

Exponentialgleichung Prozentangabe zu Faktor


Wie die Umrechnung geht


Die Expoentialfunktion verlangt für den Änderungsfaktor b eine Zahl. Oft ist in Textaufgaben aber eine prozentuale Änderung angegeben. Wie die Umrechnung geht, ist an Beispielen erkärt:

Prozentuale Zunahme von 20%
20 % ist der Prozentsatz
20 % ist wie 20/100
20 % als Zahl ist 0,2.
20 alleine heißt Prozentzahl.

Es gibt zwei Formeln:


Faktor b = 1 + Prozentsatz
Faktor b = 1 + Prozentzahl/100

Für eine prozentuale Zunahme von 20 % käme mit beiden Formeln ein Faktor b von 1,2 heraus. Bei einer prozentualen Abnahme wird in der Formel statt plus dann minus gerechnet. Eine prozentuale Abnahme von 20 % gäbe einen Faktor b von 0,8.

Siehe auch


=> Exponentialgleichungen Textaufgaben => qck
=> Prozentsatz in Wachstumsfaktor => qck





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020