Bildbeschreibung und Urheberrecht

Emittent


Erhält Geld und verspricht dafür Zinsen


Emittenten sind oft Firmen oder Staaten: sie vergeben Urkunden, die man oft Wertpapiere nennt (z. B. eine Anleihe). Ein Käufer kann solche Papiere kaufen. Er gibt dem Emittenten damit Geld. Im Gegenzug verspricht der Emittent dem Käufer feste Zinszahlen oder andere Geldvorteile. Siehe als Beispiel unter => Anleihe

Siehe auch


=> Kaufmannslexikon
=> Bonität
=> Anleihe





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020