Bildbeschreibung und Urheberrecht

Disagio


Abschlag bei Wertpapiergeschäften


Basiswissen


Disagio, Abgeld oder Damnum ist im Finanzwesen ein Abschlag vom Nennwert, der bei einer Kreditgewährung oder der Ausgabe eines Wertpapiers oder von Sorten vereinbart werden kann. Sinngemäß könnte man auch von einem Rabatt sprechen.

Wenn ein Wertpapier einen Nennwert von 1000 Euro hätte und man ein Disagio von 2 Prozent vereinbart, dann kauft man sie also zu 980 Euro.

Siehe auch


=> Kaufmannslexikon
=> Agio





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020