Bildbeschreibung und Urheberrecht

Diamantkutter


Dient der Gewinnung flacher Diamantseifen im Meer


Vor der Atlantikküste im südlichen Afrika enthält der flache Meeresboden oft wirtschaftlich interessante Anteile an Diamanten. Um die Sande des Meeresbodens aufbereiten zu können, werden von Tauchern Saugschläuche über den Meeresboden geführt. An Bord der Kutter werden die Sande nach Diamanten durchsiebt. Teilweise sind die Kutter auch mit Dekompressionskammern ausgestattet.

Trivia


◦ Der Abbau soll (1996) örtliche Hummerpopulationen geschädigt haben.
◦ Von zwei Hummerfabriken bei z. B. Port Nolloth musste ein schließen.

Siehe auch


=> Diamanttaucher
=> Südafrika
=> Bergbau
=> Diamant
=> Hummer
=> Kutter





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020