WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Diamagnetismus


Material wirkt Magnetfeld entgegen | Siehe unter => Paramagnetismus


Basiswissen


In der Mathematik, Physik oder Chemie: kurze Erklärung von Fachworten, Symbolen und Formeln

Definition


◦ Diamagnetismus ist eine der Ausprägungsformen des Magnetismus in Materie.
◦ Diamagnetische Materialien entwickeln in einem externen Magnetfeld ein induziertes Magnetfeld.
◦ Dieses induzierte Feld ist dem äußeren Magnetfeld entgegengesetzt ist.
◦ Diamagnetische Materialien haben die Tendenz, aus einem inhomogenen Magnetfeld herauszuwandern.
◦ Ohne äußeres Magnetfeld haben diamagnetische Materialien kein eigenes Magnetfeld, sie sind nichtmagnetisch.
◦ Diamagnetische Stoffe schwächen vorhandene Magnetfelder ab.
◦ Die Permeabilitätszahl μᵣ (my-err) ist immer kleiner als 1.

Typische Stoffe


=> Kohlenstoff
=> Bismut

Verwandte Themen







Dia






© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021