Bildbeschreibung und Urheberrecht

Bruch plus Zahl


Wie man zum Beispiel 4/3+2 rechnet


Zuerst Zahl in Bruch umwandeln


◦ Man kann jede Zahl als "Eintel" schreiben.
◦ Beispiel: 2 meint genauso viel wie 2/1.
◦ Mache zuerst aus der Zahl einen Bruch.
◦ Mehr dazu unter => Einteln

Dann Brüche addieren


◦ Nach dem Einteln hat man zwei Brüche.
◦ Diese kann man dann addieren.
◦ (über Nenner gleichnamig machen)
◦ Wie das geht steht unter => Brüche addieren

Beispielrechnung


◦ Aus 4/3+2 wird 4/3+2/1, was am Ende 10/3 gibt.
◦ Aus 3/4+5 wird 3/4+5/1, was am Ende 23/4 gibt.
◦ Aus 4/7+100 wird 4/7+100/1, was am Ende 704/7 gibt.

Siehe auch


=> Brüche gleichnamig machen
=> Bruch plus Dezimalzahl
=> Brüche addieren
=> Einteln





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020