Bildbeschreibung und Urheberrecht

Basiswinkelsatz


Für Dreiecke: Die Winkel an der Basisseite sind immer gleich groß


Bei Dreiecken mit (mindestens) zwei gleich langen Seiten nennt man die dritte Seite die Basis. Die beiden Winkel am Rand der Basis sind dann immer gleich groß.

Erläuterung


Ein gleichschenkliges Dreieck hat (mindestens) zwei gleich lange Seiten. Das sind die Schenkel. Die Basis ist dann die dritte Seite. Sie darf genauso lang sein wie die Schenkel, muss es aber nicht. Die Basiswinkel sind die Winkel in den Ecken links und rechts von der Basis. In einem gleichschenkligen Dreieck sind diese Winkel immer gleich groß. Das ist der Basiswinkelsatz.

Siehe auch


=> Gleichschenkliges Dreieck
=> Dreiecksschenkel
=> Dreiecksbasis
=> Basis





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020