WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Auslenkung


Momentane Entfernung von der Ruhelage


Basiswissen


In der Mathematik, Physik oder Chemie: kurze Erklärung von Fachworten, Symbolen und Formeln

Definition


◦ Das Wort Auslenkung bezieht sich auf schwingfähige Systeme.
◦ Ein System ganz in Ruhe (ohne Bewegung) ist in seiner Ruhelage.
◦ Die Auslenkung sagt, wie weit weg das System von der Ruhelage ist.
◦ Die Auslenkung wird oft in Längen oder Winkeln angegeben.
◦ Die Auslenkung meint den jeweils momentanen Ist-Wert.
◦ Ein Formelzeichen ist oft das kleine xi => ξ

Abgrenzung


◦ Bei einem schwingenden Pendel ändert sich die Auslenkung ständig.
◦ Die maximale Auslenkung nennt man auch die Amplitude.
◦ Bei ungedämpften Schwingungen ist die Amplitude konstant.

Synonyme


=> Auslenkung
=> Elongation

Siehe auch


=> Fadenpendelauslenkung
=> Schwingung
=> Elongation
=> Amplitude
=> Ruhelage
=> eng






© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021