WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Apollo


Name des US-amerikanischen Mondprogramms, benannt nach einem griechischen Gott


Basiswissen


1969 landete das Apollo 11 Raumschiff mit zwei Menschen an Bord auf dem Mond. Die Flugzeit zum Mond betrug etwa 3 Tage. Apollo Raumschiffe boten Platz für drei Menschen. Es wurden damit sogar Autos auf den Mond gebracht. Siehe auch => Apollo-Raumschiff

Raumfahrt


Das Apollo-Programm war ein US-amerikanisches Raumfahrtunternehmen. Es dauerte von 1961 bis 1972. Das Ziel war es, Menschen zum Mond zu bringen. Typische Missionen zum Mond dauerten etwa 8 bis 12 Tage. Es waren 3 Astronauten mit an Bord, von denen 2 bis zum Mond herabstiegen.

Name


Apollon war der griechische Gott der Künste, des Lichts, der Weissagung und des Frühlings. Der griechische Name war Apollon, auf deutsch auch oft nur kurz Apoll und auf römisch Apollo.

Verwandte Themen




















© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021