WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Allgemeine Form der quadratischen Funktion


f(x) = ax² + bx + c


Basiswissen


In der Mathematik, Physik oder Chemie: kurze Erklärung von Fachworten, Symbolen und Formeln

Legende


◦ f(x) => Funktionsname
◦ ax² + bx + c => Funktionsterm
◦ ax² => quadratisches Glied
◦ bx => lineares Glied
◦ c => absolutes Glied
◦ c => konstantes Glied
◦ a => Leitkoeffizient
◦ a => Öffnungsfaktor

Wozu ist die Formel gut?


◦ Bestimmung der => Nullstellen über ABC-Formel

Welche Umwandlungen gibt es?


=> Allgemeine Form in Normalform
=> Allgemeine Form in Scheitelpunktform
=> Allgemeine Form in Faktorisierte Form
=> Normalform in Allgemeine Form
=> Scheitelpunktform in Allgemeine Form
=> Faktorisierte Form in Allgemeine Form

Siehe auch


=> Allgemeine Form der quintischen Funktion
=> Allgemeine Form der quartischen Funktion
=> Allgemeine Form der kubischen Funktion
=> Allgemeine Form der quadratischen Funktion
=> Allgemeine Form der linearen Funktion
=> Allgemeine Form der konstanten Funktion
=> Allgemeine Form der Nullfunktion
=> Quadratische Funktion [Übersicht]
=> Allgemeine Form aus drei Punkten
=> ABC-Formel [für Nullstellen]
=> pq-Formel [falls a=1 ist]





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021