WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Aktionär


Jemand der Aktien besitzt


Basiswissen


Ein Aktionär besitzt eine oder mehrere Aktien von einem oder mehreren Unternehmen. Es ist damit automatisch Miteigentümer des Unternehmens. Man spricht auch von eine Anteilseigner.

Wie wird man Aktionär?


Durch den Kauf einer Aktie, auch dann, wenn sie nur so viel kostet wie ein Liter Milch. Mit der Aktie ist man Teilhaber des Unternehmens. Man wird zum Beispiel zu Unternehmensversammlungen eingeladen und hat dort ein Stimmrecht. Aktionäre beteiligen sich aber üblicherweise nicht an der Unternehmensführung. Sie stellen Kapital zur Verfügung (Kauf der Aktie) und hoffen dann auf die Auszahlung einer Dividende. Lies mehr unter => Aktie

Siehe auch


=> Kaufmannslexikon
=> Anteilseigner
=> Aktie






© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021