WH54 Lern-Lexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Äquivalenzumformungen


Gleichungs-Umformungen ohne Änderung der Lösungsmenge


Basiswissen


In der Mathematik, Physik oder Chemie: kurze Erklärung von Fachworten, Symbolen und Formeln

Beispiele


◦ zu beiden Seiten das Gleiche hinzuaddieren
◦ zu beiden Seiten das Gleiche abziehen
◦ beide Seiten mit irgendwas außer Null multiplizieren
◦ beide Seiten durch irgendwas (außer Null) teilen
◦ aus beiden Seiten die ± Wurzel ziehen
◦ Definition unter => Äquivalenzumformung

Gegenspiele


◦ beide Seiten quadrieren
◦ beide Seiten mit 0 multiplizieren
◦ von beiden Seiten die Wurzel ziehen
◦ beide Seiten durch x-1 teilen, wenn x=1 erlaubt ist
◦ beide Seiten mit x-1 multiplizieren, wenn x=1 erlaubt ist
◦ Mehr dazu unter => keine Äquivalenzumformungen








© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021