WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Achsenspiegeln


Was meint "achsenspiegeln"?


Basiswissen


◦ Man braucht dazu immer eine Symmetrieachse.
◦ Die Symmetrieachse muss immer eine gerade Linie sein.
◦ Wo die Symmetrieachse liegt, ist egal, es geht immer.
◦ Man sucht sich dann einen Punkt auf der Ausgangsfigur aus.
◦ Dann geht man senkrecht auf die Symmetrieachse zu.
◦ Die Entfernung bis zur Symmetrieachse geht man auf ...
◦ der anderen Seite genauso weit und in gleiche Richtung weiter.
◦ Dort wo man herauskommt, zeichnet man einen neuen Punkt.
◦ Dieser Punkt wird oft ein Bildpunkt genannt.
◦ Das macht man mit jedem Punkt der ursprünglichen Figur.
◦ Am Ende entsteht ein neue Figur.
◦ Alte und neue Figur sind zueinander achsensymmtrisch.

Verwandte Themen












© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021