WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Acetylen


Farbloses, brennbares Gas, riecht oft etwas nach Knoblauch


Basiswissen


Acetylen ist ein wichtiger Grundstoff der chemischen Industrie. Beim Autogenschweißen und beim Hartlöten wird es als Brennstoff verwendet. Der wissenschaftliche Name innerhalb der Chemie ist => Ethin

Synonyme


=> Acetylen
=> Ethin

Siehe auch


=> Brennwert Ethin
=> Ethin






© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021