WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Abrunden


Zahl durch linken Nachbareiner ersetzen, oder lassen


Basiswissen


Macht man eine Zahl durch Runden kleiner, spricht man vom Abrunden. Beim Abrunden ersetzt man eine Zahl durch ihren linken Nachbareiner. Ist eine Zahl schon ein Einer, lässt man sie so wie sie ist.

3,0 abgerundet gibt 3.
2,8 abgerundet gibt 2.
2,4 abgerundet gibt 2.
0,1 abgerundet gibt 0.
0,9 abgerundet gibt 0.

Bei negativen Zahlen geht es genauso: man rundet immer zum linken Nachbareiner ab:

-3,0 abgerundet gibt -3.
-2,8 abgerundet gibt -3.
-2,4 abgerundet gibt -3.
-0,1 abgerundet gibt -1.
-0,9 abgerundet gibt -1.

Siehe auch


=> Runden [Übersicht]
=> Abrundungsfunktion
=> eng






© Sabine & Gunter Heim, 2020