WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Ableiten über Summenregel


Wie man Plusketten (Summenterme) ableitet | Siehe unter => Summe


Basiswissen


In der Mathematik, Physik oder Chemie: kurze Erklärung von Fachworten, Symbolen und Formeln

Summe


Eine Summe meint sowohl das Ergebnis einer Addition (Summenwert) als auch die Additionsaufgabe selbst (Summenterm). Umgangssprachlich heißt ein Summenterm auch Pluskette. Beispiel: 4x²+5x+20. Mehr zur Definition unter => Summe

Ableiten


Einen Summenterm leitet man ab, indem man jedes einzelne Glied (jeden Summanden) für sich alleine ableitet.

Beispiele


◦ f(x) = 4x + 3x wird abgeleitet zu f'(x) = 4 + 3
◦ f(x) = 4x² - 3x wird abgeleitet zu zu f'(x) = 4x - 3
◦ f(x) = 2x³ + 4x² + 3 wird abgeleitet zu f'(x) = 6x² + 8x

Tipp


◦ Dieselbe Regel gilt auch für Differenzen.
◦ Siehe auch => Differenz

Siehe auch


=> Ableiten [Übersicht]
=> Summenterm
=> Summenregel
=> Summand
=> Summe






© Sabine & Gunter Heim, 2020