WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

2D-Koordinatensystem


Mit x- und y-Achse


Basiswissen


Das 2D-Koordinatensystem mit der x-Achse von links nach rechts und der y-Achse von unten nach oben: diese Art wird hier kurz vorgestellt.

Was meint normal hier?


◦ Normal meint hier das, das in der Schule zuerst kommt.
◦ Es ist das für Funktionen und die Geometrie übliche Koordinatensystem.
◦ Daneben gibt es aber noch andere => Koordinatensysteme

x-Achse


◦ Links unten fängt die x-Achse an.
◦ Sie geht waagrecht von links nach rechts.
◦ Sie fängt links bei 0 an, nach rechts werden die Zahlen größer.
◦ Am rechten Ende hat die x-Achse eine Pfeilspitze.

y-Achse


◦ Links unten fängt die y-Achse an.
◦ Sie geht senkrecht von unten nach oben.
◦ Sie fängt bei 0 an, nach oben werden die Zahlen größer.
◦ Sie hat am oberen Ende eine Pfeil Pfeilspitze.

Sonstiges


◦ Die beiden Achsen stehen senkrecht aufeinander.
◦ Die Stelle, wo sie sich kreuzen heißt Ursprung.
◦ Lies auch unter => Koordinatenursprung

Siehe auch


=> Punkt aus Koordinatensystem [ablesen]
=> Normales Koordinatensystem zeichnen
=> Koordinatensystem [Hauptseite]
=> Unnormales Koordinatensystem
=> Abszissenachse
=> Ordinatenachse
=> Rechtswert
=> Abszisse
=> Ordinate
=> Ursprung
=> Hochwert
=> 2D-Punkt





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021