WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

2. Pfadregel


Stochastik


Basiswissen


Alle Wahrscheinlichkeiten für Pfade die auf ein Ereignis passen aufaddieren: Das ist die zweite Pfadregel, oft auch Summenregel oder Additionsgesetz genannt.

Beispiele


◦ Man hat einen Stapel mit 7 Spielkarten.
◦ Es gibt 1 Herz, 3 Pik, 2 Karo und 1 Kreuz.
◦ Man soll zufällig eine der Karten wählen.
◦ Herz und Karo sind rote Karten (Pik und Kreuz nicht).
◦ Rot zu ziehen wäre ein Ereignis.
◦ Zu ihm gehören die Ausgänge für:
◦ Herz mit der Wahrscheinlichkeit 1/7.
◦ Karo mit der Wahrscheinlichkeit 2/7.
◦ Die Wahrscheinlichkeit für rot ist also 3/7.

Siehe auch


=> Summenregeln in der Stochastik [es gibt mehrere]
=> 1. Pfadregel [oft auch nur Pfadregel genannt]
=> Baumdiagramm
=> Ereignis





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020