qck Textaufgaben Linearität

10 kurze Textaufgaben für den Einstieg, mit Lösungen

Eine Metzgerei bietet folgenden Partyservice an: Für jede Party muss man erst einmal 400 Euro Grundpreis bezahlen. Für jeden Gast kommen dann noch einmal 25 Euro dazu.

a) Wie viel müsste man bezahlen, wenn nur 4 Gäste kommen?

b) Wie teuer wäre es, wenn 100 Gäste kommen?

c) Wie hoch wären die Gesamtkosten pro Gast bei Aufgabe a?

d) Wie hoch wären die Gesamtkosten pro Gast bei Aufgabe b?

e) Welche praktische Bedeutung hätte der y-Achsenabschnitt der linearen Funktion Endpreis = Anzahl der Gäste mal 25 plus 400?

Erstelle jeweils die Funktionsgleichung in der Form Endpreis y = f(Stückzahl x)

f) Ein Taxifahrer hat eine Grundgebühr von 3 Euro. Pro gefahrenen Kilometer kommen 2 Euro dazu (einen Kilometer kann man als ein "Stück Strecke" auffassen).

g) Ein Partservice verlangt für eine Party einen fixen Grundbetrag von 80 Euro. Hinzu kommt noch immer 20 mal so viele Euros, wie Gäste zu bewirten sind.

h) Ein kleiner Zirkus bietet für größere Feiern Kinderbelustigung an. Der Zirkus verlangt einen Grundbetrag von 400 Euro eine Feier. Zusätzlich verlangt sie pro Kind noch einen weiteren Zusatzbetrag. Als auf einer Feier einmal 200 Kinder waren, kostete es am Ende 700 Euro.

i) Ein anderer Zirkus verlangt keine Grundgebühr. Man muss nur für jedes Kind bezahlen, das kommt. Als einmal 200 Kinder da waren, kostete es 500 Euro. Als einmal nur 50 Kinder kamen, kostete es nur 125 Euro.

j) Ein dritter Zirkus sagt, bei mir gibt es zwar eine hohe Grundgebür von 1000 Euro. Aber dafür kostet jedes einzelne Kind zusätzlich nur 50 Cent.

Siehe auch:
=> lsg [Lösungen]
=> lex [Infos]






Startseite
Impressum
© 2019