qck Linearität

10 Verständnisfragen für Einsteiger, mit Antworten

a) Der Graph einer Zuordnung geht durch den Ursprung. Kann man daraus sicher schließen, dass die Zuordnung linear ist?

b) Der Graph einer Zuordnung ist eine Gerade und diese Gerade hat ihren y-Achsenabschnitt bei (0|4). Ist die Zuordnung linear?

c) Der Graph einer Zuordnung ist eine Ursprungsgerade. Kann man daraus sicher schließen, dass die Zuordnung linear ist?

d) Gehört die Gleichung y=mx zu einer linearen Zuordnung?

e) Darf das m in Aufgabe d negative Werte annehmen?

Gegeben sei die Funktionsgleichung y=2,5x+4.

f) Um wie viel ändert sich y, wenn ich x um 2 erhöhe?

g) Um wie viel ändert sich y, wenn ich x um 10 erhöhe?

h) Um wie viel ändert sich y, wenn ich x um 2 verringere?

i) Menschliches Haar wächst jeden Monat um etwa einen Zentimeter. Kann die Zuordnung von Gesamtlänge des Haares zur Wachstumsdauer linear sein?

j) Wahr oder falsch: Jede lineare Zuordnung ist auch proportional und jede proportionale Funktion ist auch linear.

Siehe auch:
=> lsg [Lösungen]
=> lex [Infos]






Startseite
Impressum
© 2019