qck Einfache Exponentialfunktion aus zwei Punkten

14 Aufgaben mit Lösungen

Gegeben sind immer zwei Punkte. Erstelle daraus die Funktionsgleichung für eine einfache Exponentialfunktion.

Zur Kontrolle: Im ersten 5er-Päckchen besteht die Funktionsgleichung nur aus natürlichen Zahlen (keine Kommazahlen):

a) (0|1) und (1|2)
b) (0|1) und (1|5)
c) (0|1) und (2|9))
d) (0|1) und (2|144)
e) (0|1) und (5|3125))

Im nächsten 5er-Päckchen können in der Funktionsgleichung auch negative Zahlen und Kommazahlen vorkommen:

f) (0|1) und (1|0,5)
g) (0|1) und (2|0,01)
h) (4|16) und (10|1024)
i) (2|49) und (4|2401)
j) (-2|0,01) und (3|1000)

Bei den folgenden zwei Aufgaben sind nur die Punkte vertauscht. Erstelle zunächst die Funktionsgleichung so wie bisher:

k) (2|36) und (3|216)
l) (3|216) und (2|36)
m) Kommt bei k und l die gleiche Funktionsgleichung heraus?

n) Durch zwei Punkte lässt sich nicht immer eine einfache Exponentialfunktion legen. Für welches der folgenden drei Punktepaare kann man keine einfache Exponentialfunktion erstellen:

(1|11) (3|1331)
(0|1) (4|625)
(1|4) (5|1280)

Siehe auch:
=> lex [Infos]
=> lsg [Lösung]






Startseite
Impressum
© 2019