Bildbeschreibung und Urheberrecht Zinseszinsformel

Formel für das Rechnen mit Zinseszinsen

◦ Es gibt drei Varianten:
◦ mit Zinsfaktor f.
◦ mit Zinssatz i
◦ mit Zinsfuß p

Formeln

◦ Mit Zinsfaktor f: Kt=Ko*f^t
◦ Mit Zinssatz i: Kt=Ko*(1+i)^t
◦ Mit Zinsfuß p: Kt=Ko*(1+p/100)^t

Legende

◦ Kt = Endkapital (also Geld) nach t Jahren Laufzeit
◦ Ko = Startkapital im "Jahr Null" (man sagt Kah-Null)
◦ p = Zinsfuß, von 2 % nur die 2
◦ f = Zinsfaktor, z. B. 1,02
◦ i = Zinssatz, z. B. 2 %
◦ t = Laufzeit in Jahren
◦ ^ = Hochzeichen
◦ * = Malzeichen

Was meint Zinssatz?

◦ Der Zinssatz ist die Zahl mit dem %-Zeichen zusammen.
◦ Bei 2 % wäre der Zinssatz die 2 % selbst.
◦ Das Das 5-Zeichen meint "geteilt durch 100".
◦ Statt 2 % kann man auch 2/100 oder 0,02 schreiben.
◦ Mehr unter => Zinssatz

Was meint Zinsfaktor?


◦ Das ist das Ergebnis von 1+Zinsfuß/100
◦ Bei 2 % wäre der Zinsfaktor 1,02.
◦ Mehr unter => Zinsfaktor

Was meint Zinsfuß

◦ Der Zinsfuß ist die Zahl vor dem %-Zeichen.
◦ Bei 2 % wäre der Zinsfuß nur die 2.
◦ Mehr unter => Zinsfuß

Siehe auch

=> Zinseszinsformel Startkapital berechnen => pdf
=> Zinseszinsformel Endkapital berechnen => pdf
=> Zinseszinsformel Laufzeit berechnen => pdf
=> Zinseszinsformel umstellen
=> Zinseszinsrechnung
=> pdf
=> qck






Startseite
Impressum
© 2019