Wurzel

Definition | Eigenschaften | Fachbegriffe

Was wird hier erklärt?

◦ Hier wird die "normale Wurzel" aus einer Zahl erklärt.
◦ Eine normale Wurzel wäre zum Beispiel die 3 von der 9.
◦ Diese normale Wurzel heißt auch Quadratwurzel.
◦ Man sagt oft nur kurz: die "Wurzel".

Wer kann eine Wurzel haben?

◦ Wurzel meint immer "Wurzel von einer Zahl".
◦ Viele Zahlen haben eine Wurzel (aber nicht alle).
◦ Wurzeln gibt es nur für => nicht negative Zahlen

Was meint Wurzel?

◦ Die Wurzel aus einer positiven Zahl z ...
◦ gibt mit sich selbst malgenommen wieder z.
◦ Als Wurzeln gelten nur positive Zahlen und die Zahl 0.
◦ Eine negative Zahl ist nie eine "echte Wurzel".

Beispiele

◦ Die Wurzel von der 0 ist die 0, denn 0 mal 0 gibt 0.
◦ Die Wurzel von der 1 ist die 1, denn 1 mal 1 gibt 1.
◦ Die Wurzel von der 9 ist die 3, denn 3 mal 3 gibt 9.
◦ Die Wurzel von der 100 ist die 10, denn 10 mal 10 gibt 100.

Gibt es Wurzeln aus negativen Zahlen?

◦ Nein, die -4 hat keine Wurzel.
◦ Mehr dazu unter => Wurzel aus negativer Zahl

Können Wurzeln selbst negativ sein?

◦ Nein. Obwohl -2 mal -2 auch 4 gibt, ...
◦ ist die -2 zwei keine Wurzel von der 4.
◦ Denn: negative Zahlen gelten nicht als Wurzeln.

Was meint "Quadratwurzel"?

◦ Das ist die "normale" Wurzel, wie oben erklärt.
◦ Nur "Wurzel" meint die => Quadratwurzel
◦ Andere Wurzeln unter => Wurzelarten

Was sind wichtige Fachbegriffe?

◦ Eine Wurzel nennt man auch die => Radix
◦ Die Zahl, aus der man die Wurzel zieht heißt => Radikand
◦ Eine Wurzel bestimmen heißt => Wurzel ziehen

Synonyme

=> Quadratwurzel
=> Zweite Wurzel
=> Wurzel
=> Radix

Siehe auch

=> Wurzelrechnung [ganzes Thema]
=> Wurzeln [Beispiele]
=> eng






Startseite
Impressum
© 2019